"La bellezza non è rara." ( J. Luis Borges)
Tags

Der Zoo imaginären Billie Achilleos für Louis Vuitton

Der Zoo imaginären Billie Achilleos für Louis Vuitton

Cavalletta

Heuschrecke

Die Zusammenarbeit zwischen der britischen Künstlerin Billie Achilleos und dem renommierten Französisch Modehaus Louis Vuitton, geboren ein Projekt erwähnenswert als Beispiel für’ Handwerk der Spitzenleistungen, wahrscheinlich die Schwelle von echten künstlerischen Schaffens erreichen.

Billie Achilleos ist ein junger Künstler, für die Verwendung des Materials der Erholung für die Erstellung von Objekten und Puppenspiels: Neues Leben für Fetzen aufgegeben, um den informellen Magie der Träume verwandeln.

Marc Jacobs, angesprochen, nur um diesen Künstler für die Realisierung von Anlagen, die Original vorgestellt, das Londoner Publikum, die neue Kollektion Louis Vuitton Herbst / Winter 2011-2012. Das Ergebnis war die Schaffung einer imaginären Zoo, wo die Kompositionstechnik ist mit raffinierten Kostbarkeit der verwendeten Materialien kombiniert.

Mit Schlüsselbund, Armbänder, Taschen, alles cha die Französisch Modehaus hat in seiner grenzenlosen Produktion, das Achilleos machte eine Reihe von Tier-Skulptur, eine Hommage an eine Tradition von Qualität und ihre Verbindung mit der zeitgenössischen Kunst. Der Zoo Achilleos ist eine verzauberte Welt und surreale, von bizarren Kreaturen bevölkert, eine imaginäre Bestiarium elegante Schönheit.

 

Kobra

Kobra

 

Chamäleon

Chamäleon

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Der Zoo imaginären Billie Achilleos für Louis Vuitton ultima modifica: 2012-07-20T15:31:06+00:00 da barbara
No Comments

Post A Comment